Gerichte des Landkreises Kassel

Amtsgericht Hofgeismar (Zweigstelle)

Amtsgerichts Hofgeismar

 

Friedrich-Pfaff-Straße 8
34369 Hofgeismar

 

Telefon: 0 56 71.99 95-0
Fax: 0 56 71.99 95-12

 

 

Örtliche und sachliche Zuständigkeit der Zweigstelle Amtsgericht Hofgeismar


Die Zweigstelle des Amtsgerichts Kassel in Hofgeismar ist für alle amtsgerichtlichen Geschäfte der Gemeinden Calden, Grebenstein, Hofgeismar, Immenhausen, Bad Karlshafen, Liebenau, Oberweser, Reinhardshagen, Trendelburg und Wahlsburg sowie für das gemeindefreie Gebiet Gutsbezirk Reinhardswald örtlich wie auch sachlich zuständig.

Die Zweigstelle des Amtsgericht Hofgeismar ist in nachfolgende Abteilungen untergliedert:

Betreuungssachen
Beratungshilfesachen
Grundbuchsachen
Güterrechtsregistersachen
Hinterlegungssachen
Nachlasssachen
Strafsachen (mit Ausnahme der Schöffen- und Jugendschöffengerichtssachen und der Bußgeldsachen nach §§ 24 und 24a StVG gegen Erwachsene)
Unterbringungssachen
Zivilsachen (Streitwert bis 5000 Euro)
Zwangsversteigerungs- und Zwangsverwaltungssachen
Zwangsvollstreckungssachen

 

Für folgende Angelegenheiten ist ausschließlich Hauptstelle des Amtsgerichts in Kassel zuständig:

Gerichtsverwaltung, Familiengericht, Schöffen- und Jugendschöffengericht, Landwirtschaftssachen, Handelsregister-, Genossenschaftsregister-, Vereinsregister- und Musterregistersachen, Wohnungseigentumssachen, Insolvenzgericht und Bußgeldsachen nach §§ 24, 24a StVG

 

Justizzentrum Kassel

Justizzentrum Kassel

 

Frankfurter Straße 9

34117 Kassel


Telefon: 0561.912 - 0

Fax: 0561.912 - 2030


 Örtliche und sachliche Zuständigkeit der Gerichte des Justizzentrums Kassel

 

Das Justizzentrum Frankfurter Str. 9 beinhaltet in einem Gebäudekomplex u.a. Amtsgericht, Landgericht Zweigstelle des Oberlandesgericht Frankfurt a. Main, Strafgericht, und Staatsanwaltschaft.


Folgende Abteilungen sind im Zuständigkeitbereich des Amtsgerichts Kassel angesiedelt:

Aufgebotsverfahren
Beratungshilfesachen
Betreuungsgericht
Erbbaurechtssachen
Familiengericht
Gerichtskasse
Gerichtsverwaltung
Hinterlegungsstelle
Kirchenaustrittsangelegenheiten
Landwirtschaftssachen
Rechtsantragstelle in Familien-, Zivil- und Strafsachen
Strafsachen
Unterbringungssachen
Zivilsachen

 

Das Landgericht bearbeitet Sachen mit dem Streitwert über 5.000 Euro und ist als Berufungsinstanz zuständig für Berufungsverfahren resultierend aus angefochtenen Urteilen der im Zuständigkeitsberich liegenden Amtsgerichte.

 

Sie haben Fragen zu den Zuständigkeiten der Gerichte?
Kontaktieren Sie uns unter 05671 . 509 41 77 oder direkt per Kontaktformular.